13/9/2024
19:00 Uhr
Vorchdorf
Musik im Wirtshaus
13/9/2024
Vorchdorf
19:00 Uhr
Musik im Wirtshaus
MUSIK ZU GAST: Aufblecht # Hoftaverne Ziegelböck

Die Hoftaverne im Zentrum von Vorchdorf blickt auf eine rund 500 Jahre dauernde Erfolgsgeschichte zurück und wird in der vierten Generation von der Familie Ziegelböck geführt. Obwohl der eigene Landwirtschaftsbetrieb mittlerweile einem Hotel gewichen ist - « ein Misthaufen mitten am Dorfplatz kommt heute nicht mehr so gut an » (Franz Ziegelböck) - hält die exzellente Küche den Produkten der Region die Treue. Die Gaststube atmet Gemütlichkeit im historischen Ambiente, geliebt und geschätzt von Stammgästen, lokalen Vereinen und urlaubenden Hotelgästen.

An diesem Abend sind die Wirtsleut’ Franz und Ingrid Ziegelböck in Vorchdorf, dem Tor zum Salzkammergut, Gastgeber für ein junges, dynamisches Bläserquartett aus Traunkirchen: Mit Jakob, Raffael, Simon und Lukas wird ordentlich « aufblecht » und gehörig Stimmung gemacht.

Die Gründungsgeschichte des Ensembles charakterisiert bereits, was den jungen Musikern wichtig ist: "Unsere Viererbesetzung hat sich aus unterschiedlichen Kreisen zusammengefunden. Angefangen bei zwei motivierten Musikkollegen, über Freundschaften bei Nachbarvereinen und dann die Zusammenkünfte und gemeinsame musikalische Leidenschaft beim Musicamp und dem ein oder anderen Musifestl. Die Idee dazu war scho' lange geboren und durch die stimmungsvolle Umgebung und das inspirierende Flair am "Woodstock der Blasmusik" 2022 haben wir's dann schließlich zu einer ersten gemeinsamen Probe g'schofft! Seitdem gfrei ma uns wonn gemeinsom AUFBLECHT wird und wir a Gaudi beim quartettln hom!" (Jakob Huemer)

Hoftaverne Ziegelböck
Lambacherstraße 8
4655 Vorchdorf